Ticketvarianten

Ihr habt die Wahl zwischen Tages-, Wochenend- und Festival-Ticket. Dabei beinhaltet nur das Festival-Ticket den Zutritt auf den Campingplatz.

Öffnungszeiten

Eure Zelte könnt ihr bereits am Freitag ab 13:00 Uhr aufschlagen und es euch gemütlich machen.
Am Sonntag startet der Aufräumtrupp gegen 16:00 Uhr seine Arbeit. Bis dahin bitten wir euch, den Zeltplatz verlassen zu haben.

Duschen

Auf dem Gelände stehen ausreichend Duschen kostenlos zur Verfügung. Um einen reibungslosen und zeitlich akzeptablen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir euch, es mit der Duschdauer nicht zu übertreiben.

Zufahrt für Autos

Der Platz auf dem Campingplatz ist begrenzt. Um allen Besuchern ausreichend Raum zur Entfaltung bieten zu können, sind Autos nur zum Ent- und Beladen auf dem Campingplatz erlaubt. In der Zwischenzeit steht ausreichend Parkgelegenheiten auf dem benachbarten Gelände zur Verfügung, wo ihr euer Auto sicher abstellen könnt.
Camper, die zum Übernachten benutzt werden sollen, müssen vorab angemeldet werden.

Feuer

Im Sommer herrscht erhöhte Waldbrandgefahr auf dem Gebiet der Veranstaltung. Daher ist offenes Feuer nicht gestattet!

Frühstück

Für alle Inhaber von Festival-Tickets steht am Samstag- und Sonntagmorgen zwsichen 9:00 und 11:00 Uhr ein umfangreiches Frühstücks-Buffet mit frischen Brötchen, Wurst- und Käse-Aufstrich, Süßspeisen, Kaffee und Säften zur Verfügung. Zutritt erhaltet ihr ganz einfach mit eurem Festival-Bändchen.